Dr. Teichmann Coaching

Profil

Dr. Gabriela Teichmann, Mediation und Coaching in Hannover

Ob für Unternehmen oder Einzelpersonen: Mein Methodenkoffer wird für jede Beratung neu gepackt und ist eine ganz individuelle Angelegenheit, die immer mit aufmerksamem Zuhören und präziser Klärung der Fragestellung beginnt. Wichtig ist mir bei meiner Arbeit Wertschätzung und Verständnis für die Situation meines Gegenübers. Ich habe in den Jahren meiner Berufspraxis eine eigene Beratungsweise entwickelt.  Sie orientiert sich an Elementen der systemische Beratung, NLP, PEP und ist inspiriert durch das Zürcher Ressourcen Modell.  Ich bringe meine Klienten gerne in Bewegung und biete Coaching im Gehen an der frischen Luft an. Es gehören, je nach Bedarf, auch Atemübungen zum Stressabbau sowie Suggestions-Methoden wie Visualisierungen oder Mentalcoaching orientiert an Simonton dazu. Diese Vorgehensweise hat sich besonders beim Erreichen einer gesunden Work-Life-Balance bewährt, bei Burn-Out Gefahr oder der Wiedereingliederung nach Erkrankungen.

Stationen

  • Studium Germanistik, Geschichte und Psychologie
  • Promotion zu sozialgeschichtlichem Thema
  • Auslandsaufenthalte in GB
  • Chefredakteurin bei verschiedenen Gesundheitsmagazinen
  • 2003 bis 2004 einjährige Vollzeitausbildung zur Prozessbegleiterin für Personal- und Organisationsentwicklung (mit Zertifikat) bei Schwabe Kommunikation und Management Beratungsgesellschaft mbH
  • Währenddessen regelmäßige Teilnahme an Organisationsaufstellungen bei Burkhard Bösterling, Hohenzollern7
  • 2006-8 Dozentin für Soft Skills an der Universität Hildesheim
  • Jahrelange salutogenetische Erfahrung mittels Meditation, Yoga, Atemtherapie
  • 2016 Fortbildung Hypnose beim Thermedius Institut
  • Vertiefung von Methoden wie Tiefenentspannung, NLP, Mentaltraining, Visualisierungen, Gedankenreisen, ZRM
  • 2019 Fortbildung zur Mediatorin (120 Std. Präsenzausbildung plus 280 Std. online-Campus)

 

Dabei geht es oft um folgende Themen:

  • Mentalcoaching zur Änderung von Gewohnheiten
  • Teamkonflikte
  • Leitbildprozesse
  • Organisationsentwicklung, Projektmanagement
  • Interimsmanagement
  • Outdoorcoaching, Waldtherapie, Gesundheitscoaching
  • Potenzialentwicklung
  • Burnout-Prophylaxe
  • Coaching bei Krebs und chronischen Krankheiten nach Simonton

 

Erfahrungsbereiche

Organisationsentwicklung international
Aufbau von Kommunikationsstrukturen im Krankenhaus
Konfliktbearbeitung, häufig in Gesundheitsbetrieben
Schulung von Personal („train the trainer“)
PE/OE Feldkompetenz in verschiedenen Bereichen
Begleitung von Leitbildprozessen
Fernsehen, Moderation von TV Sendungen
Buchautorin (Coachingbuch für Jugendliche)
Chefredaktion Gesundheitsmagazin
Leitung von Großgruppen-Workshops
Universitätsdozentin

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Blick für das Wesentliche
  • großes Methodenrepertoire
  • Interkulturelle Erfahrungen
  • Englisch verhandlungssicher
  • Empathie

 

Aktuelle Arbeitsfelder

• Coaching und Konfliktmediation
• Teamsupervision / Teamentwicklung
• Organisationsentwicklung
• Führungskräftecoaching