Dr. Teichmann Coaching

Home

Coaching, Teamentwicklung &  Organisationsentwicklung in Hannover mit Dr. Gabriela Teichmann

Der Blick von außen auf bestehende Strukturen und Verhaltensweisen kann hilfreich sein und ermöglicht eine neue Sichtweise. Ein Coaching (Einzel- oder Teamcoaching) oder die Begleitung eines Veränderungsprozesses wird immer individuell an die Bedürfnisse angepasst und zielt auf nachhaltige Wirkung ab. Dabei hilft die gezielte Aktivierung der vorhandenen Ressourcen, das Verankern neuer Handlungsoptionen und die verbindliche Definition neuer Ziele. Vertrauen Sie auf meine langjährige Erfahrung als Coach mit besonderem Schwerpunkt im Bereich Gesundheit, soziale Einrichtungen und öffentlicher Dienst.

Verlassen Sie sich auf erprobte Coaching-Methoden, die vom Beratungsgespräch über Gruppenübungen bis zur kreativen Erarbeitung neuer Settings reichen können.

Zielgruppe Gesundheitswirtschaft und sozialer Bereich

Sie wollen in Ihrem Team eine wertschätzende und effiziente Arbeitskultur etablieren? Es gibt aber Kommunikationsprobleme, Krisen und Störungen? Dann sind Sie bei mir richtig. Seit 2004 arbeite ich mit Teams und Führungskräften zu diesen Themen und gehe ein Stück mit Ihnen gmeinsam, bis das zu Anfang definierte Ziel erreicht ist. Oft habe ich es dabei mit Klienten aus dem sozialen oder medizinischen Bereich zu tun: Klinik, Ärztehaus, Krankenkassen, Gesundheitsdienstleister, Kindergarten, Pflegeheim oder Behörde.

Personal- und Organisationsentwicklung in diesem Bereich bedeutet Arbeit mit Ärzten und Pflegepersonal, Führungskräften in der Gesundheitswirtschaft, Erzieherinnen, Pflegern, Krankenkassen, Healthcare Unternehmen. Hier sind meine persönlichen Branchenerfahrungen hilfreich. Gerne komme ich zu Ihnen ins Haus!

Coaching bei Burnout und anderen Gesundheitsproblemen

In besonderen Lebenslagen braucht man spezielle Begleitung und Beratung als Ergänzung zur medizinischen Therapie. Mit dem entsprechenden Erfahrungsbackground unterstütze ich Sie durch lösungsfokussierte Gespräche, systemische Sichtweise und Mentalcoaching dabei. Besonders wenn es darum geht, eingefahrene Verhaltensweisen zu ändern, besser mit Stress umgehen zu können, oder unliebsame Gewohnheiten abzulegen.

Das können Themen sein wie Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung oder endlich mit regelmäßigem Sport anzufangen. Egal welchen Weg man beschreitet, immer ist dabei wichtig, die eigenen Ressourcen zu aktivieren und dadurch Lebensqualität zu gewinnen.

Übrigens: Ich stehe keiner religiösen, esoterischen oder weltanschaulichen Vereinigung nahe.
Ihre Dr. Gabriela Teichmann